Stirnmitnehmer FFB/FFBH

mit Mitnahmebolzen und fester Zentrierspitze

Die komplette Außenkontur des Werkstücks kann mit einer Aufspannung und mit maximaler Drehmomentübertragung fertig bearbeitet werden. NEIDLEIN Stirnmitnehmer sind Spannsysteme, die zum Schleifen von weichen und harten Werkstücken gleichermaßen geeignet sind.

Stirnmitnehmer des Typs FFB/FFBH sind spindelseitig kraftbetätigt.

Ursprünglich für die Drehbearbeitung konzipiert findet heute der Stirnmitnehmer FFB/FFBH auch eine breite Anwendung in der Schleiftechnik. Ohne Rückziehung der Mitnahmebolzen und mit der NEIDLEIN Aufnahme Ø100 mm ist der Typ FFB vor allem bei großen Werkstücken eine Alternative zu den Stirnmitnehmern FFBR/FBSR.

Der Ausgleich der Mitnahmebolzen wird beim Typ FFBH hydraulisch realisiert, womit hervorragende Rundlaufergebnisse erzielt werden.

NEIDLEIN Stirnmitnehmer FFB/FFBH garantieren:

  • Nullpunktlage im Werkstück-Zentrum, dadurch gleichbleibende Längenmaße
  • max. Rundlaufabweichung: 0,002-0,01 mm
  • Feinjustierung über einstellbaren Zwischen­flansch für höchste Rundlaufanforderungen
  • ausgleichende Mitnahmeelemente/optimale Spannung des Werkstücks
  • einfache Handhabung
  • beim Stirnmitnehmer FFBH ist die Hydraulikeinheit als Kartusche austauschbar

Typ FFB

Mit Flanschaufnahme

Typ FFB wird mittels einstellbarem Zwischenflansch auf die Maschinenspindel adaptiert.

ffb

Typ FFBH

Mit Flanschaufnahme

Typ FFBH wird mittels einstellbarem Zwischenflansch auf die Maschinen­spindel adaptiert.

ffbh
Technische Daten:
Stirnmitnehmer PDF [1.9 MB]
Wechselteile/Zubehör:
Mitnahmebolzen Mitnahmebolzen PDF [1.9 MB]
Zentrierspitzen Zentrierspitzen PDF [1.9 MB]
Befestigungselemente:
Zwischenflansch ZFE Zwischenflansch PDF [0.6 MB]
Einsatz bei folgenden Prozessen:
Neidlein under construction