Stirnmitnehmer FSB/SB

mit Mitnahmebolzen und beweglicher Zentrierspitze

Die komplette Außenkontur des Werkstücks kann mit einer Aufspannung und mit maximaler Drehmomentübertragung fertig bearbeitet werden. NEIDLEIN Stirnmitnehmer sind mechanische Spannsysteme, die zum Drehen und Hartdrehen gleichermaßen geeignet sind.

Stirnmitnehmer der Typen FSB/SB sind reitstockseitig kraftbetätigt. Die Werkstücke werden mittels beweglicher Zentrierspitze zentrisch gespannt, wodurch unterschiedliche Zentrierungen ausgeglichen werden und somit ein konstanter Nullpunkt an der Werkstückplanfläche gewährleistet wird.

NEIDLEIN Stirnmitnehmer FSB/SB mit beweglicher Zentrierspitze garantieren:

  • maximale Drehmomentübertragung, somit hohe Zerspanleistung
  • Nullpunkt an der Werkstückplanfläche, gleichbleibende Referenz bei unterschiedlichen Zentrierungen
  • verlängerte Standzeiten der Mitnahmeelemente und Schneidwerkzeuge durch vibrationsfreien Lauf
  • max. Rundlaufabweichung: 0,015-0,02 mm
  • Spanndruck erfolgt vom Reitstock
  • im gespannten Zustand feststehende Zentrierspitze/ feste Spannstelle
  • ausgleichende Mitnahmeelemente/optimale Spannung des Werkstücks
  • einfache Handhabung

Typ FSB

Mit Flanschaufnahme

Typ FSB wird mittels Zwischenflansch auf die Maschinenspindel adaptiert.

fsb

Typ SB

Mit MK- oder zylindrischer Aufnahme

Typ SB mit Kegelschaftausführung und Abdrückmutter zum schnellen Adaptieren in die Maschinenspindel.

sb
Technische Daten:
Stirnmitnehmer PDF [1.9 MB]
Wechselteile/Zubehör:
Mitnahmebolzen Mitnahmebolzen PDF [1.9 MB]
Zentrierspitzen Zentrierspitzen PDF [1.9 MB]
Befestigungselemente:
Zwischenflansch ZF Zwischenflansch PDF [0.6 MB]
Einsatz bei folgenden Prozessen:
Neidlein under construction